DVAG bietet Top-Karrierechancen in der Finanzberatung

Die Chancengleichheit im Beruf wird besonders anlässlich des Weltfrauentages am 8. März öffentlich viel diskutiert. Frauen sind dabei vor allem faire Aufstiegschancen, flexibleres Arbeiten und eine leistungsgerechte Vergütung wichtig. Genau das bietet seit jeher die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG).

„Bereits seit der Gründung vor über 40 Jahren erhalten Frauen und Männer bei der DVAG dieselben Chancen, daran hat sich bis heute nichts geändert! Der Vermögensberater-Beruf steht allen offen und bietet jedem durch klar definierte Aufstiegs- und Vergütungskriterien die gleichen Karrierechancen“, betont Robert Peil, Mitglied des Vorstands. Gerade Frauen können vom Beruf als Vermögensberaterin besonders profitieren, denn die selbstständige Tätigkeit ermöglicht mehr Flexibilität und damit genügend Freiraum für die Familie. Großer Vorteil: Die neue Joboption kann zunächst nebenberuflich und ganz ohne Risiko getestet werden.

In der Vermögensberatung entscheidet die Kompetenz, nicht das Geschlecht über den Erfolg

Darüber hinaus gibt es bei der DVAG zahlreiche Weiterbildungen und Initiativen speziell für Frauen, die auf deren besondere berufliche Aspekte wie Teilzeitjob oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausgerichtet sind. Im letzten Jahr hat das Unternehmen mit dem Frauenkongress sogar das erste bundesweite Event nur für Vermögensberaterinnen veranstaltet – mit über 400 Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland! Dabei lag der Fokus nicht nur auf fachlichen Themen wie Arbeitsorganisation oder Erfolgsfaktoren für die Vertriebstätigkeit. Das Besondere: Das Programm bot viel Raum für persönliche Gespräche und den praxisorientierten Austausch, um sich so untereinander noch stärker zu vernetzen. Die Resonanz der Finanzexpertinnen war überwältigend, der Frauenkongress wird im kommenden Jahr erneut in Marburg durchgeführt.

Robert Peil abschließend: „Die Tätigkeit bei der DVAG ist optimal auf die Karrierewünsche von Frauen zugeschnitten. Der Erfolg bestätigt, dass spezielle Angebote für Vermögensberaterinnen wichtig sind, um die Jobvorteile noch deutlicher zu unterstreichen.“

totop