Die Deutsche Vermögensberatung würdigt ihre zwei Jahrzehnte dauernde Partnerschaft mit Michael Schumacher in einer eindrucksvollen Schau im Zentrum für Vermögenberatung in Marburg. Die Ausstellung „Michael Schumacher – der Rekordweltmeister. 20 Jahre Partnerschaft mit der Deutschen Vermögensberatung“ macht Dank der intensiven Mitwirkung von Familie Schumacher deutlich und erlebbar, wie der erfolgreichste Fahrer in der Geschichte der Formel-1 immer wieder Maßstäbe setzte, und präsentiert bisher öffentlich noch nie gezeigte Exponate aus Privatbesitz. Die zwei Jahre dauernde Ausstellung ist ab sofort öffentlich und kostenlos zugänglich.

Die meisten Titel, die meisten Siege, die meisten Pole-Positions. Niemand in der Formel-1 ist erfolgreicher als Michael Schumacher. Doch wie konnte er in Dimensionen vorstoßen, die auch heute noch unerreicht sind? Großformatige Rennszenen, Medienstationen sowie exklusive Exponate aus dem Privatbesitz der Familie Schumacher – wie beispielsweise Formel-1-Autos, mit denen der Rennfahrer seine Siege feierte – erlauben Einblicke in die Art, wie der Formel-1-Rekordweltmeister den Beruf des Rennfahrers neu definierte.

Dabei werden nicht nur Einblicke in die Stationen und Erfolge der Legende des Sports gezeigt, sondern auch seine besonderen Fähigkeiten beleuchtet. Ob als Teamplayer, als Entwickler und Optimierer, als Rekordweltmeister oder als Extremsportler – die Ausstellung macht deutlich, dass ein Formel-1-Fahrer ein Meister des Multitaskings sein muss. Abgerundet wird die eindrucksvolle Jubiläumsausstellung durch interaktive Stationen, an denen die Besucher den Rennsport spielerisch erschließen und so seine Komplexität erleben können.

In der heute eröffneten Ausstellung werden zwei Jahrzehnte Partnerschaft zwischen Michael Schumacher und der Deutschen Vermögensberatung gezeigt (weitere Bilder zur Ausstellungseröffnung finden Sie unter www.schumacher-ausstellung.de)

Die Deutsche Vermögensberatung steht seit über zwei Jahrzehnten an der Seite von Michael Schumacher. Was mit einem Logo auf dem Helm begann, entwickelte sich über die Jahre zu einer intensiven Verbundenheit mit dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, und führte zu einer persönlichen Freundschaft mit der Gründer-Familie Pohl. Für die Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung ist Michael Schumacher ein großes Vorbild. Sein Erfolgswille verbunden mit Leistungsorientierung, Stärke, Teamgeist und Menschlichkeit sind Werte, die auch bei der DVAG großgeschrieben werden.

Auch nach seinem tragischen Unfall hat die Familie Pohl die Partnerschaft uneingeschränkt fortgesetzt. Ein Bekenntnis, das nun mit dieser Ausstellung nach Außen weithin sichtbar bleibt. Darüber hinaus mündete sie in einer Unterstützung von Mick Schumacher, der ebenfalls eine Karriere im Rennsport anstrebt.

Die Konzeption, Planung und Koordination der Ausstellung liegt in Händen des renommierten Planungsbüros bogner.cc aus Wien unter Leitung von Geschäftsführerin Katharina Knoll. Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie unter: www.schumacher-ausstellung.de.

Veranstalter: Deutsche Vermögensberatung AG
Ausstellungskurator: Katharina Knoll/bogner.cc
Ausstellungsdauer: 2 Jahre, Februar 2016 bis Januar 2018
Ausstellungsort:

Congresszentrum Marburg / Zentrum für Vermögensberatung
Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg
Deutschland