Fabian Hambüchen und Deutsche Vermögensberatung starten Partnerschaft

DVAG baut Weiterbildungsprogramm „Lernen von den Besten!“ aus

Fabian Hambüchen, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Kunstturner Deutschlands, wird Partner der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG). Das gab der Olympiasieger von Rio de Janeiro gemeinsam mit seinem Bundesligaverein KTV Obere Lahn heute im Marburger Zentrum für Vermögensberatung (ZVB) bekannt. Das Besondere: Fabian Hambüchen wird zukünftig als Partner und Referent in die Weiterbildung der DVAG-Vermögensberater eingebunden. Der Vertrag läuft zunächst für zwei Jahre.

Die Finanzexperten der Deutschen Vermögensberatung sind für rund sechs Millionen Kunden im Einsatz und beraten zu den Themen Finanzen, Vorsorge und Absicherung. Das Unternehmen setzt dabei auf ausgezeichnete Ausbildungsstandards für die fachliche und persönliche Kompetenz ihrer Vermögensberater. Im Zentrum der Kooperation zwischen Fabian Hambüchen und der DVAG steht die Persönlichkeitsentwicklung. In Vorträgen wird er zu Themen wie Motivation und Leistungsentwicklung referieren und so die wesentlichen Erfolgsfaktoren seiner außergewöhnlichen Karriere vermitteln.

Copyright: Stephan Pick Fabian Hambüchen, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Kunstturner Deutschlands, wird Partner der Deutschen Vermögensberatung AG.

Lernen von den Besten

Robert Peil, Vorstandsmitglied der Deutschen Vermögensberatung, freut sich über die Zusammenarbeit: „Fabian Hambüchen ist ein herausragender Sportler, der seine persönlichen Erfahrungen perfekt auf die heutigen beruflichen Anforderungen übertragen kann. Getreu dem Motto „Lernen von den Besten!“ ergänzt er unser Kompetenz-Team, das aus Ausnahmetrainer Jürgen Klopp, Ex-DFB-Sportdirektor Hansi Flick, Fechtolympiasiegerin Britta Heidemann und Extremsportler Joey Kelly besteht. Sie geben ihre Erfahrungen und ihr umfangreiches Wissen aus dem Profisport in Vorträgen und Coachings zur Persönlichkeitsentwicklung an die Vermögensberater weiter.“

Fabian Hambüchen zur Partnerschaft: „Ich freue mich darauf, mit den DVAG-Vermögensberatern zusammenzuarbeiten. Der eigene Wille, sich immer weiter zu verbessern, ist zentral für den persönlichen Erfolg! Das gilt einzeln wie im Team. Diese Erfahrungen möchte ich teilen.“

Im Zuge der Zusammenarbeit unterstützt die DVAG zudem den Bundesligaverein KTV Obere Lahn, bei dem der 29-Jährige in diesem Jahr erneut um die deutsche Meisterschaft turnt. Aktuell erholt sich Fabian Hambüchen von einer Schulteroperation. Hambüchen ist bereits 40-facher deutscher Meister. Seine größten Erfolge errang er mit dem Olympiasieg 2016 und dem Weltmeistertitel 2007 sowie dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und der Silbermedaille 2012 in London.