Niedrige Zinsen: Zeit für eine neue Spar-Taktik!

Seit Jahren fallen die Zinsen. Doch anstatt zu handeln, legen viele Deutsche ihr Erspartes weiter aufs Sparbuch. Dabei ist aktuell mit steigenden Zinsen in den kommenden Jahren nicht zu rechnen.

16x9 Image

„Die Inflation in Deutschland steigt auf über zwei Prozent.”

F.A.Z. vom 1. März 2017

Wer Geld beiseitelegen will, braucht eine andere Taktik, als noch vor fünf oder zehn Jahren. Gefragt sind deshalb neue Lösungen, die Ihnen helfen, die anhaltende  Zins-Durststrecke zu überwinden, Ihr Erspartes zu schützen und zu mehren.

Setzen Sie auf die Kompetenz zuverlässiger Partner und entdecken Sie Ihre richtige Spar-Strategie. Wir helfen Ihnen dabei!

Profitieren auch Sie von einer neuen Spar-Taktik!

Jetzt mehr erfahren im Video mit Jürgen Klopp:

Investmentfonds: So wird Ihre Geldanlage zum Volltreffer

  • eine breit gestreute Fondsanlage, abgestimmt auf Ihre Ziele und Wünsche
  • attraktive Chancen, auch im Niedrigzinsumfeld
  • Extra-Renditevorteil durch den Cost-Average-Effekt
  • umfassende Expertise und Markterfahrung des professionellen Fondsmanagements unserer erstklassigen Produktpartner

Ausgezeichnete Qualität der Anlage-Empfehlungen

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen – mit starken Experten an Ihrer Seite.

Gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin Focus Money stellte das Institut für Vermögensaufbau (IVA) unsere Empfehlungen für den langfristigen Vermögensaufbau auf den Prüfstand. Mit einem ausgezeichneten Ergebnis: Für die hohe Beratungsqualität erhielten wir das Gütesiegel „Geprüfte Anlagestruktur“.

Ob bei Einmalanlagen oder Sparplänen, maßgeblich für die Top-Bewertung waren vor  allem individuelle Investmentempfehlungen, ausgerichtet auf finanzielle Ziele und Wünsche der Kunden.

Machen Sie jetzt mehr aus Ihrem Geld.

Schritt für Schritt zur Kapitalanlage

Ein innovatives Modell, abgestimmt auf die Herausforderungen der anhaltenden Niedrigzinsphase: StepInvest Concept Kaldemorgen ist die neue, attraktive Kombination aus einem Festgeldkonto und dem schrittweisen Kauf von Fondsanteilen. Schritt für Schritt erleichtert das Modell den Einstieg in die Kapitalanlage und verbindet eine garantierte Verzinsung des Festgelds mit den Rendite-Chancen eines Investmentfonds.

„Wer sich später was leisten will, muss heute anfangen.”

Jürgen Klopp

Und so funktioniert es: Mit dem StepInvest Concept Kaldemorgen legen Sie zunächst einen Anlagebetrag auf ein Festgeldkonto an und erhalten einen garantierten Zinsertrag. Über einen Zeitraum von 12 Monaten geht dann schrittweise ein bestimmter Betrag von diesem Konto in einen aktiv gemanagten Mischfonds ab.

StepInvest Concept Kaldemorgen ist die neue, attraktive
Kombination aus einem Festgeldkonto und dem schrittweisen Kauf von Fondsanteilen. Schritt für Schritt erleichtert das Modell den Einstieg in die Kapitalanlage und verbindet eine garantierte Verzinsung des Festgelds mit den Rendite-Chancen eines Investmentfonds.

Dieser Fonds investiert breit gestreut und flexibel in verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Währungen oder Gold und wird von Klaus Kaldemorgen, einem der besten und erfahrensten Fondsmanager Deutschlands, gesteuert. Der jeweils auf dem Festgeldkonto verbleibende Betrag wird mit einem attraktiven Sonderzins verzinst.

Eine Entscheidung, drei Vorteile

  • Hoher garantierter Zins auf das Festgeldkonto
  • Schrittweiser Einstieg in den Fonds
  • Breite Streuung über verschiedene Anlageklassen, um einen Mehrertrag zu erwirtschaften und gleichzeitig Risiken zu begrenzen

     

 

StepInvest Concept Kaldemorgen im Überblick

  • Attraktive Alternative im Niedrigzinsumfeld
  • Sie bestimmen Ihren Anlagebetrag selbst (flexibel ab 3.000 Euro)
  • Starke 2 % p. a. Zins auf das StepInvest Festgeld-Anlagekonto
  • 12 Monatsraten zum schrittweisen Einstieg in den Fonds Deutsche Concept Kaldemorgen

Rechtliche Hinweise

StepInvest Concept Kaldemorgen

Chancen Risiken
Laufende Verzinsung von Anleihen, Kurschancen bei Zinsrückgang Zinsniveau schwankt, Kursverluste von Anleihen bei Zinsanstieg
Beimischung von Aktien erhöht das Renditepotenzial Die Volatilität (Wertschwankung) des Fonds kann erhöht sein
Breite Streuung über zahlreiche Einzeltitel Hohe Schwankungsanfälligkeit von Aktien, Kursverluste möglich
Mögliche Zusatzerträge durch Einzelwertanalyse und aktives Management von Werten innerhalb des Fonds Begrenzte Teilhabe am Potenzial einzelner Titel
Wechselkursgewinne gegenüber Anlegerwährung möglich Keine Erfolgsgarantie für Einzelwertanalyse und aktives Management von Werten innerhalb des Fonds
  Wechselkursverluste gegenüber Anlegerwährung möglich

Was möchten Sie als Nächstes tun?