Was verdienen die Fußballer bei der WM?

4,8 Milliarden Dollar nahm die FIFA bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ein. Wie viel davon verdienen die Spieler?

16x9 Image
Vermögensbaufbau für jeden!

Gemeinsam finden wir das passende Finanzkonzept für Sie.

Kontakt aufnehmen

Die Fußball WM 2018 läuft und alle stellen sich die Frage, wer dieses Jahr den Weltmeistertitel holt. Dabei ist noch etwas ganz anderes interessant, denn gigantische Summen werden von der FIFA, der Fédération Internationale de Football Association, durch Marketing-, Fernseh-, Lizenz-, Hospitalityrechte und das Ticketing eingenommen. Bei der WM 2014 in Brasilien summierten sich die Einnahmen auf ganze 4,8 Milliarden US-Dollar. Wie viel davon erhalten die einzelnen Fußballer bei der Fußball Weltmeisterschaft?

WM-Titel für Deutschland = 350.000 Euro pro Spieler

Prämien ab dem Viertelfinale

Wer denkt, dass Fußballer der Nationalmannschaft ab dem ersten Spiel dicke Prämien kassieren, liegt falsch. Tatsächlich erhalten die Spieler erst ab Erreichen des Viertelfinales zusätzliche Boni – und die lassen sich sehen.

75.000 Euro gibt es bei der Fußball WM 2018 in Russland pro Spieler unserer deutschen Nationalmannschaft, wenn sie sich ins Viertelfinale spielen. Beim Einzug ins Halbfinale sind es schon 125.000 Euro. Was für einen Fan ein oder mehrere Jahresgehälter sind, ist nichts im Vergleich zu dem, was den deutschen Fußballern winkt, wenn sie den WM-Titel verteidigen. Dann warten stolze 350.000 Euro auf jeden der Spieler. Bei der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien lag die Prämie etwas niedriger als dieses Jahr in Russland. Für den Weltmeistertitel bekamen die deutschen Nationalspieler eine Prämie von 300.000 Euro.

Jahresgehalt der Fußballer

Diese Prämien sind nicht von der FIFA vorgeschrieben. Jeder Verband entscheidet selbst, was ihm der Erfolg und der Weltmeistertitel bei der Fußball WM wert ist. Um zu motivieren, muss die Prämie allerdings in Relation zum Spielergehalt stehen. Sonst geht sie auf dem Kontoauszug der Fußballer unter.

Von den einzelnen Vereinen fließen jährlich Millionen in die Taschen der Spieler. Allein einer unserer Mittelfeldspieler, Toni Kroos, verdient bei seinem Verein Real Madrid rund 20 Millionen Euro brutto pro Jahr. Unser Nationaltorwart und Team-Kapitän Manuel Neuer erhält ein Jahresgehalt von rund 15 Millionen Euro beim FC Bayern. Dazu kommen die nicht zu knappen Einnahmen durch Werbeverträge, die den Jahresverdienst weiter in die Höhe treiben. So kommt der bestbezahlte Fußballer 2018 auf eine immense Summe von rund 111 Millionen US-Dollar. Allein durch sein Gehalt vom FC Barcelona erreicht der argentinische Nationalspieler Lionel Messi ein Jahresgehalt von 84 Millionen US-Dollar.

Platz für Träume

Dass für Nationalspieler bei diesen Summen genug Geld für ihre Träume übrigbleibt, steht außer Frage. Nun ist nicht jeder in der Lage, solch hohe Summen in die Hand zu nehmen, geschweige denn sie für einen längeren Zeitraum anzulegen. Deshalb ist es wichtig – gerade als Normalverdiener – zu wissen, wie die individuellen Ziele aussehen. Denn nur so kann auf Wünsche hingearbeitet und das Vermögen gezielt aufgebaut und optimiert werden. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Ist-Situation, Wünsche und Ziele genauestens zu analysieren.

Möchten Sie schon ein paar Jahre vor Ihrem eigentlichen Rentenbeginn den Ruhestand antreten, die Kinder und Enkel finanziell absichern oder möglichst früh in die eigenen vier Wände einziehen? Mit unserem Allfinanz-Konzept erstellen wir aufbauend auf Ihren Antworten die für Sie passende Vermögensplanung und erst dann geht es um die richtigen Produkte, die bei der Realisierung Ihrer Ziele helfen. Dabei begleiten wir Sie und helfen Ihnen dauerhaft in allen finanziellen Fragestellungen.

Vermögensaufbau für jeden

Träume sind realisierbar – für jeden. Die wenigsten verdienen so viel wie die Fußballer unserer deutschen Nationalmannschaft. Ob mit viel oder wenig verfügbaren finanziellen Mitteln – mit der richtigen Strategie können wir Ihr Vermögen gezielt aufbauen und absichern.

Was möchten Sie als Nächstes tun?

  • Zur Übersicht der Themen
  • Mehr über die Produkte erfahren
  • Kontakt aufnehmen

PREMIUMPARTNER DER DEUTSCHEN VERMÖGENSBERATUNG

Bauen Sie auf erste Adressen der Finanzbranche

totop