16x9 Image
Neu

Es kann die Chance deines Lebens sein!

Vater und Tochter: Madeline und Helge Kiel leben den Gedanken des Familienunternehmens.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt das Sprichwort. Madeline Kiel wollten ihre Eltern Heike und Helge Kiel, das Vermögensberater-Ehepaar aus Pritzwalk, bei der Berufswahl keinesfalls beeinflussen: „Ich wollte schon immer Logopädin werden. Meinem Vater war es wichtig, dass ich einen Beruf erlerne, wo ich mich später selbstständig machen könnte.“

Nehmen Sie Ihre berufliche Zukunft selbst in die Hand.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Kontakt aufnehmen

„Positiv anders“: Unternehmerische Freiheiten und kundenorientierte Beratung

Madeline ist „ein Kind der Vermögensberatung“: bleibende Erinnerungen aus der Kindheit sind mit Reisen in unsere Destinationen in Pannonia (Burgenland) und Portugal verbunden. Als Schulkind machte sie ihre Hausaufgaben oft im Büro oder kam zwischendurch vorbei. „In einem Familienunternehmen groß zu werden ist für mich das Schönste, was es gibt.“

Letztlich entscheidet sich Madeline für eine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Sie hat ein zweites Angebot von einem Wettbewerber vorliegen, startet aber im heimischen Betrieb: „Ich begann die Ausbildung zunächst mit dem Wunsch, etwas „Handfestes“ fürs Leben zu erlernen, und bin allmählich in den Beruf hineingewachsen. Durch den Austausch mit anderen Azubis stellte ich fest: wir sind so positiv anders. Schon in der Ausbildung müssen viele ihre Verkaufsvorgaben erfüllen und mit dem Druck umgehen. Ich habe es schon früh schätzen gelernt, welche unternehmerischen Freiheiten wir haben. Das ist nicht selbstverständlich. Ich kann so beraten, wie mein Kunde es braucht und nicht, wie eine Gesellschaft es mir vorschreibt."

„Es erfüllt mich mit Stolz, wenn ich Menschen helfen kann: wenn die Kunden sagen „So sind wir noch nie beraten worden!“, wenn sie glücklich sind, weil sie etwas mit meiner Hilfe erreichen konnten, sei es mehr auf dem Konto, ein neues Auto oder das Eigenheim,“ so Madeline Kiel.

Vater, Chef und Vorbild

Direktionsleiter Helge Kiel ist seit 30 Jahren Vermögensberater. Er führt ein starkes Team, getragen von gemeinsamen Werten und gemeinsamen Zielen:

Meine zentrale Aufgabe ist, Menschen in die Selbstständigkeit zu begleiten, sie zu fördern und zu unterstützen.

Helge Kiel, Direktionsleiter

„Verlässlichkeit, Leistungsbereitschaft, gegenseitiger Respekt und Identifikation mit dem Unternehmen – diese Werte leben wir im Team. Mir ist wichtig, dass meine Partner ihren Weg selbst gehen. Wer herausragende Leistungen erbringt, erfährt besondere Wertschätzung. Wir leben den Gedanken des Familienunternehmens. Wir alle haben unseren Platz im Team gefunden und ergänzen uns gegenseitig sehr gut.“

Doch wie ist es, wenn der eigene Vater auch der Chef ist? Madeline dazu: „So viele Unterschiede zwischen Papa und Chef gibt es für mich nicht. Ich respektiere und schätze ihn sehr und die gemeinsame Zeit – sei es in der Familie oder im Job – bringt uns alle näher zusammen.“ Mutter Heike Kiel, selbst eine erfolgreiche Vermögensberaterin, übernimmt als „die gute Seele“ der Direktion auch viele organisatorische Aufgaben im Team.

Helge Kiel: „Mir ist wichtig, ein gutes Miteinander zu schaffen, wo sich jeder einbringen kann und man sich mit gegenseitigem Respekt begegnet.“

Schritt für Schritt

Helge Kiel legt viel Wert darauf, neuen Partnern von Anfang an das „Handwerkszeug“ von der Pike auf beizubringen: „Wenn das Fundament solide und stabil ist, kann man dann weiter Schritt für Schritt darauf bauen. Stimmt die Basis nicht, kann das ganze Gebäude ins Wanken geraten.“

Dazu gehören zahlreiche Schulungen in der Direktion und die ganze Bandbreite an Aus- und Weiterbildungsangeboten der Deutschen Vermögensberatung. Einfach ausprobieren und eigene Erfahrungen zu sammeln, das rät auch Madeline Kiel: „Wer in der Finanzbranche anfangen will, kommt an uns nicht vorbei. Es gibt kaum andere Unternehmen, die so viel freie Hand lassen und Menschen helfen, erfolgreich zu werden. Wer leistungsorientiert ist und bereit ist, zu lernen, findet bei uns einen Beruf, mit dem er seine Träume erfüllen und Menschen was Gutes tun kann. Einfach ausprobieren – es kann die Chance deines Lebens sein!“

Seit Dezember 2019 Direktion: „Wir sind ein Familienbetrieb wie die Deutsche Vermögensberatung es auch vorlebt", so Helge Kiel.