DVAG bietet ausgezeichneten Service

Die Deutsche Vermögensberatung gehört erneut zu den zehn erfolgreichsten Unternehmen im Wettbewerb „Top Service Deutschland“. Im Jahr 2017 wurde mit dem vierten Platz ein hervorragendes Ergebnis erreicht.

DVAG ist Kundenliebling 2017

Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) ist die beliebteste Marke in der Branche Finanzvertriebe und damit „Kundenliebling 2017”. Auch in den vergangenen Jahren war das Unternehmen in der Umfrage bereits erfolgreich vertreten.

ServiceRating: exzellent!

Die unabhängigen Experten von ServiceRating stellen unsere Service- und Beratungsleistungen jährlich auf den Prüfstand. Basis für das Urteil „exzellent“ ist eine repräsentative Kundenbefragung, Test-Beratungen und eine Analyse unserer Dienstleistungen.

Superbrand 2016 / 2017

Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) gehört zu den 50 besten und stärksten Marken in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die weltweit größte Brandmarketing-Organisation "Superbrands", die hierfür mehr als 1.000 Unternehmen untersucht hat.


Höchste Zufriedenheit

So bewerten mich meine Kunden

5.0 von 5 Sternen

21.10.2017

Einfach Probleme bearbeiten und neue Wege gehen

Herr Windrath arbeitet mit sehr viel Einfühlvermögen. Seine Art ist direkt und lösungsorientiert.Obwohl seine Dienstleistung im Bereich der Finanzthemen lieg...

5.0 von 5 Sternen

24.09.2017

Beratung und Kompetenz

Ich bin mehr als zufrieden, denn Herr Windrath hat immer zuverlässig zu jeder Frage eine passende Lösung und verständliche Antworten. Er gibt Hilfestellungen...

4.666666666666667 von 5 Sternen

22.09.2017

Gute Beratung, leicht verständlich, top Service

Herr Windrath hat super beraten und zeigt gute Wege auf, Geld einzusparen und abzusichern. Er nimmt sich viel Zeit für jedes Gespräch und berät sehr ausführ...

Was möchten Sie als nächstes tun?

  • Mehr über die Deutsche Vermögensberatung erfahren
  • Mehr über Ihre Vorteile erfahren
  • Jetzt Kontakt aufnehmen

PREMIUMPARTNER DER DEUTSCHEN VERMÖGENSBERATUNG

Bauen Sie auf erste Adressen der Finanzbranche