Meine Vita

Vermögensberatung ist meine Berufung

Bereits seit 2000 bin ich als selbstständiger Vermögensberater tätig. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, über das Thema Geld nachzudenken, statt nur dafür zu arbeiten. Ich lade Sie ein, mich und meinen Beruf näher kennen zu lernen.

Für meine Beratung und Betreuung bewerten mich meine Kunden mit:

4,8 von 5 Sternen

4,8 von 5 Sternen
aus 22 Bewertungen

  1. Personal- und Ausbildungsleitung (Team NRW)

  2. Chief of Change an Development (CCD)

  3. Repräsentant

  4. Geschäftsstelleneliter

  5. Vermögensberater

  6. Vermögensberater in Ausbildung

  7. Vermögensberaterassistent

Höchste Zufriedenheit

So bewerten mich meine Kunden

5.0 von 5 Sternen

16.08.2018

Vertrauenswürdig und Gewissenhaft

Ich werde seit knapp 3 Jahren von Herrn Weber begleitet. Von Anfang an habe ich mich äußerst kompetent beraten gefühlt. Die Einfachheit und Klarheit mit welc...

5.0 von 5 Sternen

16.08.2018

Top Beratung und Begleitung im Leben

Daniel hat mich seit Anfang meines dualen Studiums begleitet und mich in vielen finanziellen Bereichen beraten, um die ich mich sonst wahrscheinlich erst vie...

5.0 von 5 Sternen

03.08.2018

Danke für deine Beratung

Sehr angenehmen mit dir, Daniel :) Danke für die Gespräche und deine kompetente Beratung :)

Gemeinsam zum Ziel

Mein Netzwerk

Icon

Wirtschaftsjunioren Köln e.V.

Icon

Bundesverband Deutscher Vermögensberater

Früher an Später denken

Finanzielle Intelligenz: Vortrag: Früher an Später denken Bereits seit Ende 2009 existiert in Deutschland die gesetzliche Regelung der "Patientenverfügung". Ein Gesetz, welches nur auf einen Ausschnitt aus dem weitaus größeren Gesamtkomplex der Vorsorgeverfügungen eingeht. Diese stellen generell die Frage nach privater Vorsorge bei eigener Entscheidungsunfähigkeit und befassen sich mit Regelungen ärztlicher Maßnahmen zum Lebensende hin. Jederzeit kann eine Lage entstehen, dass man lange oder sogar für immer, seine Angelegenheiten nicht mehr selbst erledigen und Entscheidungen nicht oder nur noch eingeschränkt treffen kann. Sie erhalten in unserem Kundenseminar einen umfassenden Überblick und hilfreiche Tipps und Tricks zu den Themen: - Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht - Gesundheitsvollmacht - Betreuungsverfügung